Der Xmas Day und seine sportlichen Resultate

Der XMas Day ist Geschichte und war eine voller Erfolg! Wir m├Âchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die diesen wundervollen Tag m├Âglich gemacht haben!

Der Tag begann bereits um 10:30 Uhr und dem Aufstiegsspiel der u15 gegen die SG GTV Basel/ Birsfelden. Es war eine umk├Ąmpfte Partie, welche schlussendlich mit einem 27:27 Unentschieden endete (Da die u15 am Sonntag beim zweiten Aufstiegsspiel in ihrer Gruppe gegen Handball Emmen mit 24:31 als Verlierer vom Platz gingen, verpassen sie den Aufstieg in die Inter-Klasse).

Weiter ging es am Xmas Day mit der Partie zwischen unserer u17 und Handball Birseck. Dieses Spiel ging mit 24:21 an unsere Jungs. Jetzt gilt es die Leistung im R├╝ckspiel ausw├Ąrts kommenden Samstag zu best├Ątigen. Wir w├╝nschen viel Erfolg!

Die M2 zeigte sich zwar nicht von ihrer besten Seite, konnte das wichtige Spiel gegen die SG Aarburg/ Oftringen/ Rothrist aber schlussendlich mit 25:23 f├╝r sich entscheiden.

Das sportliche Highlight des Tages war die Partie zwischen unserer ersten Mannschaft und dem Leader der Nationalliga B, dem STV Baden. Die Mannschaft von Trainer Christoph Kauer zeigte ├╝ber weite Strecken ein starkes Spiel, scheiterte jedoch schlussendlich mit 26:30. Den Bericht aus dem Bieler Tagblatt gibt es hier zum Nachlesen.

Bieler Tagblatt, 09.12.2019