Im Cup eine Runde weiter!

Der HS Biel siegt in¬†der 1. Hauptrunde des¬†Schweizer Cups gegen den¬†BSVStans mit 32:31¬†und qualifiziert sich¬†f√ľr den Sechzehntelfinal.

Nachdem die Bieler Handballer¬†am vergangenen Wochenende¬†mit einem √ľberzeugenden¬†Heimsieg gegen den TV M√∂hlin¬†in die neue Saison gestartet sind,¬†trafen sie gestern Abend im Rahmen¬†des Schweizer Cups auf den¬†Ligakonkurrenten BSV Stans.¬†Die Bieler konnten gleich zu Beginn¬†der Partie an die starke Leistung¬†des vergangenen Meisterschaftsspiels¬†ankn√ľpfen und¬†√ľberzeugten mit einer gut funktionierenden¬†Deckung.¬†Dies hatte zur Folge, dass die¬†G√§ste schnell unter Druck kamen¬†und bereits nach zehn Minuten¬†mit 4:9 im Hintertreffen¬†lagen. Die Stanser erwachten jedoch¬†nach ihrer schwachen Startphase¬†und nutzten vermehrt ihre¬†Chancen. Da aber auch der HS¬†Biel fleissig weiter Tore schoss,¬†stand es zur Halbzeit 20:17 f√ľr¬†das Heimteam. Nach dem Seitenwechsel¬†spielte der BSV Stans¬†besser und konnte in der 47.¬†Spielminute zum 26:26 ausgleichen.¬†Biel liess sich aber davon¬†nicht beirren und hielt mit dem¬†Gast mit. Zum Schluss gewannen¬†die Bieler mit 32:31 und qualifizierten¬†sich f√ľr den Sechzehntelfinal¬†des Schweizer Cups. lr