Im Cup eine Runde weiter!

Der HS Biel siegt in der 1. Hauptrunde des Schweizer Cups gegen den BSVStans mit 32:31 und qualifiziert sich fĂŒr den Sechzehntelfinal.

Nachdem die Bieler Handballer am vergangenen Wochenende mit einem ĂŒberzeugenden Heimsieg gegen den TV Möhlin in die neue Saison gestartet sind, trafen sie gestern Abend im Rahmen des Schweizer Cups auf den Ligakonkurrenten BSV Stans. Die Bieler konnten gleich zu Beginn der Partie an die starke Leistung des vergangenen Meisterschaftsspiels anknĂŒpfen undÂ ĂŒberzeugten mit einer gut funktionierenden Deckung. Dies hatte zur Folge, dass die GĂ€ste schnell unter Druck kamen und bereits nach zehn Minuten mit 4:9 im Hintertreffen lagen. Die Stanser erwachten jedoch nach ihrer schwachen Startphase und nutzten vermehrt ihre Chancen. Da aber auch der HS Biel fleissig weiter Tore schoss, stand es zur Halbzeit 20:17 fĂŒr das Heimteam. Nach dem Seitenwechsel spielte der BSV Stans besser und konnte in der 47. Spielminute zum 26:26 ausgleichen. Biel liess sich aber davon nicht beirren und hielt mit dem Gast mit. Zum Schluss gewannen die Bieler mit 32:31 und qualifizierten sich fĂŒr den Sechzehntelfinal des Schweizer Cups. lr