Lehrreiche Saison f├╝r die u17

Die U17 blickt auf eine schwierige, dennoch auf erfolgreiche Saison zur├╝ck. Die Mannschaft musste durch viele schwierige Phasen, da sie sich in einem Entwicklungsjahr befand. Das Team ist aneinander gewachsen und versteht sich sehr gut. Dank des Trainers Lukas Trummer machten die Spieler sehr viele und wichtige Fortschritte. Ein grosser Dank geht auch an Sven Burri, welcher uns fast an jedem Match erfolgreich gecoacht hat. Am Anfang der Saison wussten wir schon, dass es nicht die erfolgreichste f├╝r uns werden w├╝rde. Aber alle k├Ąmpften, um das zu ├Ąndern. Deshalb gewannen wir trotz den schwierigen Umst├Ąnden 5 von den insgesamt 20 Spielen. Im Team waren nur f├╝nf Spieler, die tats├Ąchlich das U17 Alter hatten. Der Rest des Kaders wurde mit j├╝ngeren Spielern der U15-Equipe aufgef├╝llt. Dank Lukas Trummer’s guten Trainings und guter Motivation erreichten alle das Niveau um die U17-Meisterschaft zu bestreiten. Trotz der k├Ârperlichen Unterlegenheit konnten wir dank unserer technischen F├Ąhigkeiten Spiele gewinnen. In der Vorrunde haben wir 2 von 10 Spielen gewonnen und belegten schlussendlich den letzten Platz. Die Regiogruppe hatte ein hohes Niveau und alle konnten viel lernen.

In der R├╝ckrunde erwarteten wir, in eine schw├Ąchere Gruppe eingeteilt zu werden. Das Niveau blieb jedoch fast gleich. Dennoch gewannen wir 3 von 10 Spiele verdient und entwickelten uns als Team stetig weiter. Jeder zeigte sein K├Ânnen und wir boten gute und interessante Matches. Da sich der Teamgeist deutlich verbessert hatte, konnten wir einen Platz gut machen und wurden F├╝nfter in der Gruppe. Wir erzielten extreme Fortschritte f├╝r so ein junges und heterogenes Team. In der R├╝ckrunde spielten wir mit mehr Emotionen, mussten aber lernen, diese besser zu kontrollieren.

Die Sportart Handball und das Team ist jedem Spieler ans Herz gewachsen. Ich denke, fast jeder ist bereit, etwas zu erreichen und alles f├╝r den Handball zu geben. Dank dieser Saison ist die Mannschaft bereit, n├Ąchste Saison in die interregionale Liga aufzusteigen.

Geschrieben von: Nico Boschung

Das Team: Nico, Leo, Vasco, Leon, Jan, Ben, C├ędric, Luca, Michi, Timo, Aaron, Noah, Tobi, Mauro, Lucien, Dylan

Der Staff: Luki, Sven