HS Biel und Peter Schmid gehen getrennte Wege

Nach den Abg├Ąngen und R├╝cktritten von wichtigen Spielern Ende letzte Saison, verst├Ąrkte sich die NLB-Equipe des HS Biel im Sommer unter anderem mit dem ungarischen R├╝ckraumspieler Peter Schmid. Der 21-j├Ąhrige Zuzug spielte in der Saison 17/18 noch im NLB-Team des TV Birsfelden und war daher nicht ganz unbekannt.

Peter Schmid startete mit der Equipe von Trainer Christoph Kauer in die neue Saison und konnte in den ersten sieben Meisterschaftsspielen mit der ersten Mannschaft sportlich ├╝berzeugen. Dabei erzielte Schmid 53 Tore und avancierte zum Topscorer der Mannschaft. Aufgrund verschiedener Unstimmigkeiten einigten sich in der vergangenen Woche aber die Verantwortlichen des HS Biel und Peter Schmid, dass man in Zukunft getrennte Wege gehen wird und der junge R├╝ckraumspieler das NLB-Team per sofort nicht mehr unterst├╝tzen wird. Nachdem Peter Schmid schon im Ausw├Ąrtsspiel beim NLA-Absteiger TV Endingen fehlte, reiste er am Samstag, 17. November zur├╝ck in seine Heimat Ungarn.

Wir w├╝nschen Peter Schmid alles Gute!