Merci, dir sit geili Sieche!

Wir m├Âchten uns herzlich bei Mario R├╝eger, Simon Heyder, Simon Meier und Sascha R├╝eger f├╝r ihren unerm├╝dlichen Einsatz f├╝r den HS Biel bedanken!

Mario R├╝eger wird nach 11 Saisons, 183 Spielen und 287 Toren f├╝r die erste Mannschat des HS Biel seine Schuhe an den Nagel h├Ąngen. In Zukunft wird beim Routinier prim├Ąr die Familie und die Arbeit im Zentrum stehen. Wir w├╝nschen dir alles Gute und hoffen sehr, du findest trotzdem zwischendurch den Weg nach Biel.

 

 

 

Die zweite Person, die wir verabschieden ist Simon Heyder, der w├Ąhrend seinen 8 Saisons in der ersten Mannschaft 143 Mal das Tor h├╝tete. Mit seinen spektakul├Ąren Paraden und seinen vielen Emotionen hat uns der Simon immer wieder begeistert! Wir danken dir f├╝r diese Zeit und hoffen auch bei dir, dich zwischendurch dennoch in der Halle anzutreffen!

 

 

 

Mit Simon Meier verabschieden wir einen Spieler, der uns in den letzten drei Saisons auf und neben dem Platz begeistert hat. Mit 63 Spielen und 151 Toren ├╝berzeugte uns der R├╝ckraumspieler aus Schaffhausen sehr. Wir werden zudem seine schlagfertigen Spr├╝che in der Kabine und vor allem in der 3. Halbzeit vermissen. Merci f├╝r deinen Einsatz!

 

 

 

Der letzte Spieler, den wir verabschieden, ist Sascha R├╝eger (Hoffentlich aber nur tempor├Ąr ­čśë ). Unsere 23 wird anfangs n├Ąchste Saison auf eine Weltreise gehen und uns nicht zur Verf├╝gung stehen.┬á Mit seinen 593 Toren, die er in 210 Spielen erzielen konnte, geh├Ârt er zu den besten Skorern des HS Biel. Merci vielmal! Geniess deine Reise und hoffentlich sehen wir dich danach wieder im Dress des HS Biel!