Schwierige aber lehrreiche Saison f├╝r die u17

Bereits vor in der Saisonplanung war klar, dass f├╝r die Junioren der U17-Mannschaft eine schwierige Saison anstand. Beim Blick auf die magere Kaderliste war sofort klar, dass sehr junge Mannschaft hart arbeiten muss um gegen die anderen Teams, die bez├╝glich Anzahl Spieler und vor allem physisch deutlich ├╝berlegen waren, zu gewinnen. Junge Spieler, die teilweise noch bei den U15 mitspielten, mussten viel Verantwortung ├╝bernehmen und gegen die deutlich ├Ąlteren Gegner bestehen.┬áDaher erfreute sehr, dass von Spiel zu Spiel eine deutliche Verbesserung individuell aber auch bez├╝glich Teamleistung zu sehen war. Aus dieser Leistungssteigerung resultierte im vierten Spiel der hochverdiente erste Sieg. In den n├Ąchsten Spielen konnten trotz guten Ans├Ątzen in den ersten 30 Minuten keine Punkte gesammelt werden. Im letzten Spiel der Vorrunde konnte jedoch wieder ein Sieg errungen werden, der den Kampfgeist und den Teamwille der U17-Spieler widerspiegelt.

Geschrieben von Lukas Trummer (Trainer)