Spielvorschau | HS Biel – TV Steffisburg

Gelungener Start in die Saison!

Die Mannschaft von Benjamin Steiger konnte sehr gut in die neue Spielzeit starten und steht nun nach einem Heimsieg gegen den TV Möhlin (34:25) und einem AuswÀrtssieg gegen den STV Baden (30:27) mit vier Punkten auf dem 3. Tabellenplatz der NLB. Im Schweizer Cup konnte sich unsere erste Mannschaft knapp aber dennoch verdient gegen den Ligakonkurrenten BSV Stans mit 31:30 durchsetzen und zeigte sich trotz Niederlage auch im Aufeinandertreffen mit dem NLA-Vertreter HC Kriens-Luzern von seiner guten Seite (25:32). Alles in allem also ein gelungener Start in die neue Saison den es in den nÀchsten Spielen zu bestÀtigen braucht.

Die erste Gelegenheit dazu bietet sich bereits diesen Samstag gegen den TV Steffisburg. Die Berner OberlĂ€nder konnten die ersten beiden Spiele nicht wunschgemĂ€ss gestalten und stehen noch ohne Punkte da. Beim Saisonauftakt in Baden kassierte man dank einer abgeklĂ€rten Leistung in der Defensive zwar nur 24 Tore, da aber gleichzeitig die Offensive nicht ĂŒberzeugten konnte, verlor man schliesslich mit 24:16. Im zweiten Spiel traf der TV Steffisburg auf den HSC Kreuzlingen. Nach einer starken ersten Halbzeit und einer 14:11 FĂŒhrung gegen die Thurgauer musste man sich zum Schluss dennoch mit 25:28 geschlaen geben.

Um auch am Samstag gegen den TV Steffisburg zu Punkten, muss man gleich von Beginn weg bereit sein. Ein schlechter Start ins Spiel kann man sich gegen diese kĂ€mpferische Truppe aus dem Berner Oberland nicht leisten. Gelingt es jedoch, den Gegner frĂŒh zu stören und seine defensiven StĂ€rken auszuspielen, sind auch gegen Steffisburg 2 Punkte möglich!

Wir freuen uns auf die Partie und wĂŒnschen allen ein spannendes und faires Spiel